easy zu geraden Zähnen


Ihr Zahnarzt nimmt von Ihrem Gebiss einen Abdruck. Dieser

gilt im optilign®-Labor als Ausgangsmodell für Ihr Idealge-

biss. Um dieses zu erreichen, erhalten Sie je nach Fehlstel-

lung und Korrekturbedarf mehrere optilign®-Zahnschienen.
Diese sind so gut wie unsichtbar und fallen niemanden auf.

Sie sind leicht zu tragen und zu pflegen. Sie tragen die erste Zahnschiene ein bis zwei Wochen und wechseln sie gegen

eine neue aus. Je nachdem, wie viel zu korrigieren ist, wie-

derholen Sie das mit den anderen erhaltenen Schienen. Mit

jeder Schiene nähern sich Ihre Zähne Ihrem Wunschgebiss.